Holistic Retreat – Fokus Faszien

Termine 
07.09.2019. – 14.09.2019. mit Franziska Weinmann und Anne Kiechle

  • Yoga kombiniert mit Schmerztherapie
  • 2x täglich Yoga mit Fokus auf die Faszien
  • Individuelles Schmerztherapie-Programm 
  • Therapiemethoden: Osteopathie, Methode nach Liebscher & Bracht, Bowenfaszientherapie, Dorn-Breuß Therapie & holistische Massagen
  • Neuausrichtung des Körpers

Eine bewusste und achtsame Yogapraxis kann Schmerzen lindern oder sogar langfristig ganz verschwinden lassen.

Ursächlich für Schmerzen im Bewegungsapparat sind in den meisten Fällen keine strukturellen Schädigungen, sondern eine Grundspannung des sogenannten Fasziengewebes, dass sich durch den ganzen Körper zieht und unsere Gelenke, Muskeln, Sehnen und Organe umgibt.

Bei jeder Bewegung aktivieren wir umliegende Muskeln und Faszien, während gleichzeitig andere nachgeben und gedehnt werden. Durch einseitige Bewegungsabläufe im Alltag entsteht hier ein Ungleichgewicht.

Deshalb legen Anne und Franziska in diesem Retreat besonderen Wert auf eine Yoga Praxis mit speziellem Fokus auf die Faszien, die Entgiftung des Gewebes über die Ernährung und Schmerztherapie durch Osteopathie, Faszientraining und Holistische Heilmassagen!

Zwei Mal am Tag bietet Franziska Weinmann einen gesunden Mix aus einer sanft aktivierenden Hatha Yoga Einheit am Morgen und einer beruhigenden Yin Yoga Einheit mit Meditation am Abend für eine entspannte Nacht.

Anne Kiechle, Heilpraktikerin und Schmerztherapeutin mit eigener Praxis in München, wird im Vorfeld ein individuelles Anamnese-Gespräch mit den Teilnehmern führen, um während des Retreats ein für jeden eigen erstelltes Programm im Hinblick auf die Schmerztherapie durchzuführen. Neben der speziellen Methode von Liebscher & Brachtverwendet Anne unter anderem Therapiemethoden wie die Bowen-Faszientherapie.

Diese wird gezielt angewendet um die tägliche Yogapraxis zu intensivieren um dem Körper die Neuausrichtung zu ermöglichen die wir erreichen wollen. Die Craniosacrale Osteopathie verwendet sie hierbei für eine wohltuende und tiefenwirksame Heilung des ganzen Körpers. Die Dorn-Breuß Therapie ergänzt das Programm bei Fehlstellungen im Bewegungsapparat die zu Spannungen und Verspannung der Faszien führen können. Den runden Abschluss bietet dann die sogenannte holistische Heilmassage, bei der alles miteinander vereint gelöst und gefestigt wird. Diese Behandlungen runden das tägliche Yogaprogramm ab und können einzeln dazu gebuchtwerden.

Über das ganze Retreat hinweg wird gesunde, lokale und vegane Ernährung angeboten. Kombiniert mit Kräutertees und einer Kurkuma Kur, die die natürliche Entgiftung des Körpers anregt, lässt diese Woche an der wunderschönen Algarve in Portugal Ihre Faszien wieder frisch und elastisch werden.

Mindestteilnehmerzahl: 5